Gesicherte Qualität

Im Ambulanten Wohnen von in.betrieb sind vorwiegend Diplom-Sozialpädagog/innen tätig, unterstützt von diplomierten Fachkräften aus den Bereichen Pädagogik (Sonderpädagogik), Psychologie und Heilpädagogik. Assistenzkräfte verstärken das Team.

Maßnahmen zur Qualitätssicherung

  • Qualitätsmanagementsystem (u.a. Teilhabeplanung, Monatsberichte)
  • regelmäßige interne und externe Audits
  • Gruppengespräche mit den Bewohner/innen
  • Eltern- und Betreuer/innenbefragungen
  • jährliche Eltern- und Betreuer/innenversammlungen
  • regelmäßige Teilnahme der Leitung an Treffen des Eltern- und Betreuer/innenbeirats
  • Supervisions-Fortbildungsangebote für das Personal, regelmäßige Teamgespräche in allen Bereichen
  • jährliche Zielvereinbarungs- und Leistungsbewertungsgespräche