Bildung betrifft alle

Bildung ist ein Schlüssel zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Das Bildungsangebot bei in.betrieb ist ganzheitlich ausgerichtet und orientiert sich an den Fähigkeiten und Neigungen der Einzelnen. In den Bildungsplänen stehen sowohl Fachwissen als auch lebenspraktische Fähigkeiten.

Berufliche Bildung

Bei in.betrieb absolvieren Menschen mit Behinderung nach der Aufnahme eine zweijährige Qualifizierung, die sie für eine Beschäftigung in dem von Ihnen gewählten Arbeitsbereich befähigt - in der Werkstatt oder auf dem ersten Arbeitsmarkt.

Berufliche Qualifizierung

Berufliche Qualifizierung umfasst bei in.betrieb vielfältige Möglichkeiten - von der kontinuierlichen Schulung am Arbeitsplatz über interne Lehrgänge bis hin zum Praxistraining mit IHK-Zertifikat. Die Angebote sind auf die Interessen und Fähigkeiten der Einzelnen abgestimmt und ebnen den Weg auf den ersten Arbeitsmarkt.

Gesundheit erhalten

Sport und Bewegung sowie Therapie-Angebote gehören zum täglichen Programm bei in.betrieb. Fest angestellte Fachkräfte und Therapeut/innen garantieren regelmäßige individuelle Förderung und sorgen für jede Menge Spaß im Alltag.

Arbeitsbegleitende Angebote

Ein dicker Katalog hält Angebote für alle Interessenslagen bereit – von berufsbezogenen Fortbildungen bis hin zu künstlerischem Schaffen.

Arbeitserziehung

Die Arbeitserziehung passt Arbeitsangebote individuell an und erweitert dadurch kognitive, motorische und soziale Fähigkeiten.

Haben Sie Fragen zum Bildungsangebot von in.betrieb?
Wir informieren Sie gerne! Kontakt >>