Gute Voraussetzungen für gute Arbeit

Die Beschäftigten von in.betrieb liefern höchste Qualität für unsere Kunden. Dies ist nur möglich, wenn sie beste Arbeitsbedingungen vorfinden und hervorragende Leistungen zur Eingliederung und Förderung erhalten.

Engagierte Mitarbeiter/innen

In der Werkstatt tragen qualifizierte Fachkräfte für Arbeits- und Berufsförderung die Verantwortung. Sie haben in der Regel eine Meister- oder Technikerausbildung und anschließend eine 18-monatige sonderpädagogische Zusatzausbildung absolviert. Arbeitserzieher/innen und Heilerziehungspfleger/innen unterstützen sie.

Sozialpädagog/innen und pädagogische Zusatzkräfte begleiten Beschäftigte und Personal. Sie sind Ansprechpartner/innen bei Schwierigkeiten, Konflikten und Veränderungswünschen.

Qualitätsmanagement und Arbeitsschutz

Alle wesentlichen Abläufe in der in.betrieb gGmbH sind zertifiziert. Der gesamte Unternehmen orientiert sich an definierten Qualitätsstandards und überprüfbaren Qualitätszielen. Dies beinhaltet

  • aktives Gesundheits- und Arbeitsschutzmanagement
  • Beauftragte für Arbeitssicherheit, betriebsärztliche Versorgung, Brandschutz, Hygiene und Umweltschutz
  • ergonomische, behindertengerechte Gestaltung der Arbeitsplätze

Zertifizierung

  • Entsorgungsfachbetrieb gemäß §§ 56 und 57 KrWG

Download