Aufnahme in die Werkstatt

Die Werkstatt der in.betrieb gGmbH steht grundsätzlich allen Menschen mit Behinderung offen – unabhängig von der Art ihrer Beeinträchtigung, ihrem Alter und ihrer Vorgeschichte. Einige Voraussetzungen müssen jedoch erfüllt sein, damit die Zusammenarbeit für beide Seiten erfolgreich ist. Deshalb steht zu Beginn des Eingliederungsprozesses eine Phase des gegenseitigen Kennenlernens.

Das Eingangsverfahren >>

Mehr zur beruflichen Bildung >>

Haben Sie Fragen zur Aufnahme?
Wir beraten Sie gerne! Kontakt >>